GEsamtschule

SAlzkotten

Herzlich Willkommen bei uns!

 

Fremdsprachen

 

Englisch als erste Fremdsprache ist für alle Abschlüsse der Sekundarstufe I verpflichtend.

Die Anwahl einer zweiten Fremdsprache ist für diese Abschlüsse nicht erforderlich.

Als zweite Fremdsprache kann entweder Französisch ab der 6. Klasse oder Spanisch ab der 8. Klasse angewählt werden. Spanisch kann auch als dritte Fremdsprache in der Sekundarstufe I angewählt werden. (Davon raten wir aber in den meisten Fällen ab.)

Nach den Vorgaben des Ministeriums schließt die Belegung von Spanisch in der Sekundarstufe I die Anwahl des Fachs als neu einsetzenden Kurs in der Oberstufe aus. Das sollte vor der Wahl mitberücksichtigt werden, da die Belegung einer weiteren Fremdsprache erhöhte Lernzeiten mit sich bringt und die Neuanwahl der Sprache in der Oberstufe auch dann ausgeschlossen ist, wenn das Fach nur für einen kurzen Zeitraum belegt wurde.

Da die Belegung des bilingualen Bildungsgangs die Anwahl von Spanisch in der Sekundarstufe I ausschließt, empfehlen wir sprachbegabten Schülerinnen und Schülern dieses Bildungsgangs die Anwahl von Französisch als Wahlpflichtfach ab dem Jahrgang 6.

In der gymnasialen Oberstufe müssen Schülerinnen und Schüler, die in der Sekundarstufe I nur eine Fremdsprache (Englisch) belegt haben, die zweite Fremdsprache ab der Jahrgangsstufe 11 (EF) anwählen. In der Gesamtschule Salzkotten wird als neu einsetzende Fremdsprache in der EF Spanisch angeboten.

Sekundarstufe I

Gymnasiale Oberstufe

5

6

7

8

9

10

11 (EF)

12 (Q1)

13 (Q2)

 

 

 

 

 

 

Spanisch neu einsetzend

 

 

 

 

Spanisch

Spanisch fortgeführt

 

Wahlpflichtfach: Französisch

 

 

Englisch